Support > Keyword Tool

RANKING RONALD TOOLS

FAQ Rankbox AI

Allgemeines

Aber natürlich - schau hier vorbei: Erste Schritte

Insgesamt kannst Du bis zu 10 Projekte je Account anlegen. Das ist vorteilhaft, wenn Du z.B. mehrere Websites betreibst / betreust.

Erstelle zunächst unter dem Reiter "Keywordeingabe" eine Gruppe.

Anschließend kannst Du nicht nur Deine Keywords eingeben und der Gruppe einen Namen geben - Du kannst auch sämtliche Einstellungen vornehmen. Mitunter die Auswahl, ob Deine Ergebnisse auf einem Desktop, oder einem mobilen Telefon, gesucht werden sollen.

Keywordeingabe Bild

Erstelle zunächst unter dem Reiter "Keywordeingabe" eine Gruppe.

Anschließend kannst Du nicht nur Deine Keywords eingeben und der Gruppe einen Namen geben - Du kannst auch sämtliche Einstellungen vornehmen. Mitunter die Auswahl, in welchem Land Deine hinterlegten Keywords abgefragt werden sollen.

Länder Auswahl Bild

Wenn Du eine Gruppe für Dein ausgewähltes Projekt erstellst, kannst Du direkt auswählen, in welchem Land die Keywords verfolgt werden sollen.

Erstelle zunächst unter dem Reiter "Keywordeingabe" eine Gruppe.

Anschließend kannst Du nicht nur Deine Keywords eingeben und der Gruppe einen Namen geben - Du kannst auch sämtliche Einstellungen vornehmen. Mitunter die Auswahl, in welcher Sprache die Suchmaschine Deine hinterlegten Keywords suchen soll.

Sprache Auswahl Bild

Erstelle zunächst unter dem Reiter "Keywordeingabe" eine Gruppe.

Anschließend kannst Du nicht nur Deine Keywords eingeben und der Gruppe einen Namen geben - Du kannst auch sämtliche Einstellungen vornehmen. Mitunter die Auswahl, in welcher Stadt die Suchmaschine Deine hinterlegten Keywords suchen soll.

Die Suchmaschine sucht Deine Keywords dann sozusagen "lokal" - so als wenn jemand in der Stadt, in der Du gefunden werden möchtest, an einem Computer sitzt und nach Deinen Keywords sucht.

Der Klassiker wäre hier z.B. ein Restaurant, dass sich physisch in einer Stadt befindet und von Menschen vor Ort / in der Nöhe, gesucht wird.

Gruppe erstellen Bild

Auf jeden Fall - sehr gerne!

Zögere nicht, uns eine Nachricht zu schicken, wenn Du Verbesserungsvorschläge / Kritiken hast. Wir schauen dann gerne, wie wir Dein Anliegen in Zukunft mit in unsere Entwicklung fließen lassen können.


Genauigkeit der Keyword Rankings

Das kann viele Gründe haben - hier kommt die Erklärung:

Wenn Du mit den Tools von Ranking Ronald Deine Keywords checken lässt, suchen wir die Keywords komplett neutral, ohne irgendwelche Einflüsse, die von Nutzern generiert werden. Die folgenden Aspekte können das echte Suchergebnis verfälschen, wenn Du Deine Positionen selber checkst:

Eigene Suche in der Suchmaschine

Wenn Du Deine Keywords selber in einem Browser ( z.B. Google ) suchst, wirst Du fast immer ein anderes Ergebniss bekommen, als das was Du mit unseren Tools erhälst. Das liegt z.B. daran, dass Du bereits eine Suchhistorie, ein Suchverhalten und bestimmte Themen im Browser vorweisen kannst, die Deine Suche beeinflussen. Wenn Du Dich also über einen längeren Zeitraum selber suchst und anklickst, kann es passieren, dass Du in der Suche nach oben rückst. Aber eben nur für Dich - nicht für andere Nutzer.

Um dem entgegenzuwirken, kannst Du z.B. Deine Keywords über den Inkognito-Modus suchen. Hier werden die Abweichungen deutlich geringer sein, da die Suchhistorie, das Suchverhalten und bestimmte Themen außen vor gelassen werden.

Neutrale Suche / Suchergebnisse

Wie schon geschrieben, suchen wir Deine Keywords mit neutralen Vorausetzungen. Das sorgt dafür, dass wir Dir die echten Keyword-Rankings zeigen, wie diese ein komplett neuer Nutzer sehen würde.

Fazit:

Mach Dir keine Sorgen, wenn Du durch eigene Suche andere Rankings erzielst. Da läuft nichts falsch - hier läuft alles genau so, wie es soll, damit Du stets die korrekten und besten Ergebnisse bekommst =)

Neue Keywords / neue Website

Gerade wenn Du eine neue Website betreibst, kann es die ersten Monate immer mal wieder passieren, dass vereinzelte Keywords von einem auf den anderen Tag sehr schwanken. Einen Tag geht es +50 Positionen rauf, einen anderen Tag -50 Positionen runter.

Wenn man sich dann selber sucht, ist die Position oft schon nicht mehr die Gleiche. Das kann man sehr oft beobachten, bevor sich ein für Google neues Keyword Deiner Website verbessert, oder verschlechtert. Oftmal sind diese Schwankungen auch nur für eine sehr kurze Dauer, in der wir die Ergebnisse gesucht haben und schauen eine Stunde später schon wieder ganz anders aus.

Google "überlegt" was mit dem Keyword passiert

Wie schon geschrieben, haben wir oft beobachten können, dass ein Keyword, das sehr stark schwankt - z.B. von Position >100 auf 50 und wieder zurück, schon bald gefestigt in den TOP 100 Positionen zu finden sein wird. Man könnte also auch von einen kurzen "Test" sprechen, den das Keyword absolvieren muss.

Fazit:

Wundere Dich nicht, wenn Du stark schwankende Keywords vorfindest. Habe ein wenig Geduld - schon bald werden sich die Keywords langsam einpendeln. Besonders neue Keywords, oder neue Keywords auf einer neuen Website, lassen sich bei diesem Phänomen beobachten.

Absolut - das ist möglich - gehe dabei wie folgt vor:

Navigiere zu deinen "Rankings". Klicke dort bei einem Keyword auf "DETAILS".

Scrolle dann ein wenig nach unten - dort findest Du die Tabelle "Die letzten Suchergebnisse". Standard werden 13 Ergebnisse angezeigt. Klicke unten auf "Alle Ergebnisse anzeigen", sodass Du bis zu 100 Ergebnisse sehen kannst.

Das sind nun also exakt die Rankings, die durch die neutrale Suche, ohne Einflüsse von Nutzern an einem Computer, aber mit den Einstellungen, die Du uns befohlen hast ( Sprache, Land, Stadt, Gerät ), gefunden wurden.

Überprüfung Rankings Bild
Überprüfung Rankings Bild 2

Keyword Ranking Tool

Logge Dich zuerst ein und navigiere in Deinem Projekt zur "Keywordeingabe".

Hier kannst Du Deine Keywords eingeben - ein Keyword pro Zeile.

Alternativ kannst Du auch oben auf den "Switch-Button" klicken, sodass Dir die Keyword-Eingabe mit "Chips" angezeigt wird.

Keywords hinzufügen Bild

Absolut, das ist auf jeden Fall möglich!

Wenn Du ein Keyword löschen musst, entferne dieses einfach aus der Liste in der Keywordeingabe. Dein Keyword-Kontigent wird entsprechend der gelöschten Keywords wieder erhöht.

Musst Du weitere Keywords hinzufügen, kannst Du diese, wenn Du noch genügend Kontingen hast, ebenso einfach und jederzeit hinzufügen.

Beachte: Wenn Du ein Keyword löschst, gehen alle verbundenen historischen Keyworddaten verloren.

Wenn Du Deinen Plan / Tarif upgraden möchtest, schreibe uns bitte eine E-Mail über das Kontaktformular.

Wenn Du ein Keyword z.B. in der Schreibweise verändern möchtest, musst Du dieses einmal löschen und neu hinzufügen.

Erstelle zunächst unter dem Reiter "Keywordeingabe" eine Gruppe.

Anschließend kannst Du mitunter auswählen, in welchem Land Deine Keywords verfolgt werden sollen.

Internationale Keywords Bild

Das hängt ganz davon ab, welche Frequenz der Updates Du gebucht hast.

Für welche Option Du Dich entscheidest, bleibt Dir überlassen. Die Update Frequenzen lauten wie folgt:

  • jeden Tag ( Standard )
  • Alle 3 Tage ( 20% Rabatt )
  • Alle 7 Tage ( 40% Rabatt )

Die Update-Frequenzen findest Du unter: "Preise & Pläne"

Schaue hierfür oben unter "Genauigkeit der Keyword Rankings" - hier haben wir detailliert beschrieben, was die Gründe sind.

---

SEO Analyse Tool

Nein - um das SEO Analyse Tool nutzen zu können, ist keine Fachkenntnis von Nöten.

Wir geben Dir für jeden Punkt der Analyse Erklärungen mit, sodass Du verstehen kannst, was die einzelnen Punkte bedeuten.

Für die praktische Umsetzung der jeweiligen Analyse-Punkte an Deiner Website brauchst Du natürlich entsprechende Kentnisse.

Logge Dich ein und klicke oben links im Backend auf den blauen Button "Webanalyse".

Anschließend gelangst Du zur Webanalyse, bei der Du eine Domain inkl. Keywords angeben kannst, die Du analysieren möchtest.

Webanalyse ausführen Bild

Auf jeden Fall - in der Testversion kannst Du das SEO Analyse Tool vollumfänglich verwenden und für Dich nutzen.

Nein - das SEO Analyse Tool ist ein Teil von Ronalds Rankbox und ist inklusive.

Du kannst die Seo Analyse unbegrenzt oft nutzen.

Das gilt sowohl für die einfache Suche mit einer Domain, als auch mit dem Zusatz eines Keywords.

Anhand der Ergebnisse, kannst Du Verbesserungen & Optimierungspotenziale anschließend umsetzten.

Jawohl - jeder Unterpunkt verfügt über eine Erklärung der jeweiligen Analyse-Option.

Zusätzlich fügen wir kontinuierlich Blogartikel zu den jeweiligen Unterpunkten hinzu, sodass Dir noch bessere und umfangreichere Erklärungen bieten können.

Anhand der Ergebnisse, kannst Du Verbesserungen & Optimierungspotenziale anschließend umsetzten.

Konkurrenz Tool

Nein - um das Konkurrenz Tool nutzen zu können, ist keine Fachkenntnis von Nöten.

Im Prinzip ist die Konkurrenzanalyse das Gleiche, wie die Verfolgung Deiner Rankings. Eben lediglich auf die von Dir gewählten Mitbewerber bezogen.

Logge Dich ein und klicke auf "Konkurrenzeingabe".

Hier kannst Du dann Deine Mitbewerber eintragen. Insgesamt sind bis zu 50 Mitbewerber je Projekt möglich.

Mitbewerber hinterlegen Bild

Auf jeden Fall - in der Testversion kannst Du das Konkurrenz Tool vollumfänglich verwenden und für Dich nutzen.

Nein - die Konkurrenz Analyse ist ein Teil von Ronalds Rankbox und ist inklusive.

Je Projekt kannst du insgesamt bis zu 50 Konkurrenten hinzufügen und verwalten.

Das hängt ganz davon ab, welche Frequenz der Updates Du gebucht hast.

Für welche Option Du Dich entscheidest, bleibt Dir überlassen. Die Rankings der Konkurrenz updaten sich parallel zu Deinen Keyword-Rankings. Die Update Frequenzen lauten wie folgt:

  • jeden Tag ( Standard )
  • Alle 3 Tage ( 20% Rabatt )
  • Alle 7 Tage ( 40% Rabatt )

Die Update-Frequenzen findest Du unter: "Preise & Pläne"

Das ist aktuell nicht möglich. Die Anzahl der zu verfolgenden Konkurrenten liegt bei maximal 50 je Projekt.

Kontakt Ranking Ronald

Keine Antwort gefunden?

Kontaktiere uns - wir antworten Dir so schnell wie möglich!

Zum Kontaktformular
Kontakt Ranking Ronald

Lob, Kritik, Verbesserungen?

Teile uns mit, was Dir auf dem Herzen liegt!

Zum Kontaktformular